Italian Flag

BIOGRAFIE

Diane Sintich debutierte im Frühjahr 2013 als Desdemona aus  “Otello” fuer West Bay Opera. Sie nahm im Sommer 2012 an der neuen Wagner Intensität teil, geleitet von Jane Eaglen and Tim Mussard, und hat Szenen als Irene aus “Rienzi” and Waltraute aus “Die Walkuere” vorgetragen.

 

Frau Sintich war die Empfängerin des William O. Cord Memorial Stipendiums der Wagner Society of Northern California (Wagner Gesellschaft von Nord Kalifornien), wo sie die Wesendonck Lieder und Arien aus “Tannhäuser” sang.

 

Vor ihrem wahren Repertoire als Opern Sängerin, war Diane als Schauspielerin bekannt, studierte intensiv in New York City, hatte unter anderem Rollen in “Law and Order”  (Gesetz und Ordnung), nahm an einer nationalen Tour von “Julius Caesar” als Portia teil und studierte intensive Szenen an dem renommierten Studio Dante, unter der Leitung von Vincent Curatola, Sharon Angela, Nick Sandow and Michael Imperioli.

 

Weiterhin wurde Frau Sintich im Jahr 2007 von der Seattle Opera zum Wagner-Wettbewerb eingeladen und war im Jahr 2009 Finalist des Wettbewerbes Ravello in Amalfi, Italien.